Gruselige Zeiten auf Jorvik!


 

Hast du schon von den Legenden über den Galopp-Reiter gehört? Dieser unheimliche kopflose Reiter soll Jorvik um die Zeit von Halloween heimsuchen – und wir haben erfahren, dass ihn schon viele Spielerinnen und Spieler auf seinem riesigen Jorvikschen Urpferd im dunkelsten Wald getroffen haben sollen.

 

Auch wenn den Galopp-Reiter seit einem Jahren niemand mehr in Jorvik gesehen hat, haben sich überall auf Jorvik geheimnisvolle Portale geöffnet, die alle Spielerinnen und Spieler, die den Mut dazu aufbringen, an den mysteriösen Ort befördern, der als Lagerstätte des Galoppierers bekannt ist – dem eigentlichen Zuhause des Galopp-Reiters!!!

 

Du kannst zur Lagerstätte reisen, auch wenn du kein Star Rider bist.

 

Portale in Jorvik
Portale in Jorvik

Sammle Seelensplitter! Achtung Spoiler!


 

Mitten in der Lagerstätte des Galoppierers findest du einen gewaltigen Kessel, der nach Seelensplittern dürstet. Wenn du fünf Seelensplitter in den brodelnden Smaragdtrank wirfst, kannst du eine Belohnung erhalten.

 

Du hast vielleicht noch grüne Seelensplitter vom letzten Jahr übrig. Der Kessel akzeptiert aber nur orange Splitter! Wenn du noch grüne Splitter vom letzten Jahr hast, kannst du sie für Jorvik-Schillinge verkaufen.

 

 Seelensplitter erhalten:

 

 

 

Du bekommst Seelensplitter, wenn du täglich an den zwei Rennen an der Festung des Galoppierers teilnimmst.
 

An jedem Wochentag kannst du mit drei verschiedenen Geistern sprechen.

 

Neugierige Geist/Alter Geist & Ertrunkene Geist/Wütende Geist/Abergläubige Geist & Traurige Geist/Stallmeistergeist/Grubengeist/Druidengeist/Verrätergeist/Flüsternde Geist & Bäuerinnengeist/ Steinmetzgeist/Verwirrter Geist & Gieriger Geist/Zerstampfter Geist/Soldaten Geist & Erschrockener Geist/Heimgesuchter Geist/ Treuer Geist & Geheimnisvoller Geist

 

Finde heraus von welchem Ort die Geister sprechen und wo du ihre Seelensplitter findest!

Wenn du sehr viel Glück hast, stolperst du vielleicht sogar einfach über die Splitter, während du Jorvik erkundest, aber die Geister geben dir möglicherweise einige nützliche Tipps.

 

Mittwoch: Epona beim Butterberg auf einer der Felsenüberdachungen/bei den Dornenfelsen  unterhalb Doyle's Abbey/Jarlaheim unterhalb neben der Brucke beim Baumstamm wo das Jorvikstall Rennen verläuft

 

Donnerstag: Jarlaheim hinter dem Halloween Portal/Nilmers Hochland links weg den Weg entlang/Vergessene Felder vorderer Bereich nahe Wasser - Runenstein mit Picknickstelle

 

Freitag: Jorvik Stall Haupteingang gerade durch rechter großer Kürbis - dahinter/ Demascus Mine rechter Gang/ Geheimer Steinkreis rechts

 

Samstag: Nilmers Hochland, die verlassene Farm/ Jarlaheim Stadtmauer/ Südhuf Steinkreis am alten Baum

 

Sonntag: Moorland beim Schmied hinterm Haus/ Vergessenen Felder beim Ewigen Baum den Weg hinter der verschlossen ist/Im Tal der verborgenen Nebel bei Magnus Steinar vor seinem Eingang nahe des Portales

 

Montag: Doyles Abbey/Auf der Koppelinsel Erntefeld Provinz am Runenstein am Meer/Hexe Pie den Weg hoch

 

Dienstag: Die alte Kapellruine/Jarls Gruft am Eingang rechts/ Bei der verschütteten Stelle zum Land der Asche

 

Auch während der nagelneuen Schatzsuche kannst du Splitter finden.

 

Insgesamt gibt es 10 Gegenstände, die du sammeln kannst:

 

Handschuhe               Satteldecke

Kleid                       Gamaschen

Hose                       Sattel

Schuhe                    Hexenhut

Trense                    Satteltasche

 

Weiteres: Dunkelpulver

 

Löse alle Splitter ein, es ist möglich das sie nächstes Jahr nichts mehjr wert sind außer paar Schillinge. Durch den Verkauf von Items bekommt man mehr.


Halloween 2019 in Jorvik - Vorsicht vor den Kürbissen!


 

Jasper Holbrook hat Probleme auf seinem Hof in Golden Hills. Das Wasser, das er im Bewässerungssystem seiner Kürbisfelder einsetzt, wurde mit pandorischer Magie verseucht. Jetzt hat er nicht nur lebendige Vogelscheuchen am Hals, auch die Kürbisse erwachen zum Leben und Jasper braucht dringend Hilfe!

 

Nachdem du Jasper mit seinem Kürbisfeldproblem geholfen hast, bist du noch lange nicht fertig. Jede Menge Kürbisse haben schon die Möglichkeit zur Flucht genutzt und verstecken sich überall im Tal.

 

Wenn du dich einem besessenen Kürbis näherst, weißt du nie, ob dich eine gute oder eine böse Überraschung erwartet. So oder so wirst du mit winzigen Goldenen Kürbissen belohnt, wenn du deine Mission abgeschlossen hast.

 

 

Diese Goldenen Kürbisse kannst du direkt neben Jaspers Kürbisfeld oder in der Festung des Galoppierers gegen Belohnungen eintauschen! Sammle so viele Goldene Kürbisse wie möglich, um alle Belohnungen zu bekommen – von Pferde-XP bis zu einem neuen laufenden Haustier ist alles dabei …

 

Um diese Quests spielen zu können, musst du ein Star Rider sein und die Quest abgeschlossen haben, in der du die Tore nach Golden Hills öffnest.

 

  • Klicke auf den großen besessenen Kürbiss und danach reisen die kleinen Sprosslinge erst aus.
  • Achte darauf, das du den Schleiernebel nicht verlässt. Sonst musst du von neuem beginnen um die kleinen Sprösslinge zu suchen.
  • Schaue zum Anfang rum wohin sie laufen
  • nähere dich langsam dem Sprössling, man hört und erkennt anhand der schwarzen Umrandung des Bildschirmes, wenn sich einer in der Nähe befindet.

 

Spornpunkte der besessenen Kürbisse


Ich konnte bisher nur 4 Spornpunkte feststellen in Goldenhills. Der erste befindet sich, wenn du durch das Eisentor nach Goldenhills reitest links gegenüber Jaspers Kürbisfarm im Wäldchen.

 

Den zweiten Spornpunkt findest du oberhalb der Jasper Kürbisfarm östlicher Hain. Einen weiteren hast du im Goldblatt Wald meist im vordersten Bereich rechts liegend.

 

Im Goldblattwald an verschiedenen Punkten.

 

Und zu guter letzt vor dem Tor zum Vogelscheuchenberg/ Südseebezirk.

 

Zeitliche Begrenzung!                                                  (Keine Gewähr nur eine Richtliene)

 

zuerst spornen alle 8 Secunden bis du die ersten 5 gro´ßen besessenen Kürbisse gerettet und deren Sprösslinge zu Ihm gebracht hast.

 

weitere 20 Minuten spornt 1 weiterer großer Kürbis.

 

Danach alle 40 Minuten spornt 1 weiterer großer Kürbis.

 

Achtung: Du musst dich die ganze Zeit InGame befinden und darfst dich in der währenden Zeit ausloggen.

 

Kommentare: 8
  • #8

    Ebba Winterhall (Samstag, 02 November 2019 10:26)

    Ich steh ja auf Deine Seite, aber kleine Anmerkung, das sind Spawnpunkte ;-)

  • #7

    Stella Gladelion (Donnerstag, 31 Oktober 2019 18:02)

    Kommt der Kopflose Reiter 2019 an Halloween um 22Uhr zu den vergessenen Feldern zurück ? Würde mich auf eine schnelle Antwort freuen

  • #6

    Anna Eveninghower (Donnerstag, 31 Oktober 2019 17:31)

    Bei mir gibt es auch keine Kürbisse. Ich finde sie einfach nicht, obwohl ich die quest bei Jasper abgeschlossen habe.

  • #5

    Hanna sunlock (Donnerstag, 31 Oktober 2019 12:22)

    Häää bei mir ist am vogelschäuchen Berg gar kein Kürbis also am Tor!�

  • #4

    SSO Spielerin (Mittwoch, 30 Oktober 2019 14:12)

    Hilfe bei mir sind keine Küribisse zu sehen o.O
    Ich hab schon die Kürbis Quest bei Jaspers Farm gemacht.

  • #3

    Ivy (Dienstag, 29 Oktober 2019 17:38)

    Danke für die ganze Hilfe, manchmal wäre ich wirklich aufgeschmissen. Aber ein kleiner Hinweis man schreibt es Spawnpunkte und nicht Spornpunkte.

  • #2

    Linn Darkstorm (Dienstag, 29 Oktober 2019)

    Hey hier ist Star Stable Hilfe die Inhaberin dieser Seite - Linn.

    Ich bin kein Mitarbeiter von Star Stable. Ich führe diese Webseite zum Spaß und zum mitbehilflich sein für Kleinere Spieler.

    Ich stehe mit keinerleien Kontakt zu Star Stable.

    lg Linn Darkstorm Server 2

  • #1

    Sarah Mia Funk (Montag, 28 Oktober 2019 17:10)

    Hallo Starstable,
    Ich findedas Hellowen Update richtig cool.Könnt ihr mal ein Pferd für 10 Starcoins bringen?Oder eins für 100?Ich bin gerade nicht so der Typ der so viele starcoins hat und bin gerade nich t so toll mit den Preisen.Eure Sarah Mia

 

So könnt ihr das Pulver Items benutzen:


Kauft das Pulver, das ihr wollt
Stellt euch neben euer Startpferd, zieht das Pulver von eurem Rucksack zum Pferd
Ta-da!